Raymond Leo Kardinal Burke



Rubrik – Auf einen Blick!


Burke, Raymond Leo Kardinal: Die heilige Eucharistie, das Sakrament der göttlichen Liebe

Eine allen Gläubigen zugängliche Theologie der Eucharistie

 

Mit einem Vorwort von Robert Kardinal Sarah

 

 

 

Bibliografische Angaben:

Hardcover mit Schutzumschlag

240 Seiten
Format: 13,2x21 cm
ISBN 978-3-943506-90-7
ET: 05.02.2021

 

 

»Im Sakrament der Eucharistie zeigt Jesus uns im besonderen die Wahrheit der Liebe, die das Wesen Gottes selbst ist.«

– Papst Benedikt XVI. –

 

Zum Inhalt:

In Die heilige Eucharistie, das Sakrament der göttlichen Liebe enthüllt S.E. Kardinal Burke die ganze Schönheit und Machtfülle des allerheiligsten Sakraments der Eucharistie im Licht der tiefgründigen Lehren der Päpste Johannes Paul II. und Benedikt XVI. Mit klarer und erhellender Sprache führt Kardinal Burke den Leser durch die Lehre der Kirche über dieses heiligste Sakrament und hebt die zentrale Bedeutung der hl. Eucharistie für das Leben eines jeden Christen hervor. Er spricht sowohl jene an, die an die göttliche Gegenwart in der Eucharistie glauben, als auch jene, die zweifeln, um die Liebe zur heiligen Eucharistie in ihren Herzen zu entfachen, und leistet so einen wertvollen Beitrag zur von Papst Franziskus wiederholt eingeforderten Neuevangelisierung.

 

Ein eindrucksvoller Leitfaden über das zentrale Mysterium unseres Glaubens, der die reiche Theologie der Kirche mit der pastoralen Praxis und dem spirituellen Leben verbindet!

 

 

Zu den Autoren:

  • Raymond Leo Kardinal Burke: Nach seinem Studium in Washington und dann in Rom wurde Raymond Leo Burke 1975 vom heiligen Papst Paul VI. zum Priester und 1994 vom heiligen Papst Johannes Paul II. zum Bischof von La Crosse, Wisconsin, geweiht. 2010 berief ihn Papst Benedikt XVI. zum Präfekten des Obersten Gerichtshofs der Apostolischen Signatur nach Rom, zwei Jahre später wurde er zum Kardinal kreiert. Papst Franziskus ernannte ihn 2014 zum Patron des Souveränen Malteserordens und berief ihn 2017 erneut an den Obersten Gerichtshof der Apostolischen Signatur. Kardinal Burke hat viel über das Kirchenrecht geschrieben und vorgetragen, aber auch die heilige Eucharistie, die Verehrung des heiligsten Herzens Jesu, die Verehrung Unserer Lieben Frau von Guadalupe und die Heiligkeit des menschlichen Lebens liegen ihm besonders am Herzen.

 

  • Robert Kardinal Sarah ist seit 1969 Priester und wurde 1979 im Alter von 34 Jahren zum Erzbischof von Conakri ernannt, nachdem sein Vorgänger gezwungen war, das Land zu verlassen. Im Jahr 2001 berief ihn der heilige Papst Johannes Paul II. an die römische Kurie. Papst Benedikt XVI. kreierte ihn 2010 zum Kardinal und 2014 ernannte ihn Papst Franziskus zum Präfekten der Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung.

 

24,95 €

  • 0,48 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Der kleine Tarzisius

Illustriertes Messbuch für Kinder ab 4 Jahren für die außerordentliche Form des römischen Ritus

 

Texte von den Mönchen von Fontgombault

Zeichnungen von Joëlle d’Abbadie

Geleitwort von Raymond Leo Kardinal Burke

 

Momentan vergriffen, Neuauflage erscheint Anfang Juni!

 

Bibliografische Angaben:

2. Auflage
Hardcover
Umfang: 88 Seiten

78 Farbillustrationen
Format: 12 x 16 cm
ISBN 978-3-943506-71-6
ET: 30.06.2021

 

Zum Inhalt:

Dieses Messbuch ist für kleine Kinder, auch für diejenigen, die noch nicht lesen können. Es richtet die Vorstellungskraft des Kindes auf den Ablauf der Heiligen Messe im überlieferten Ritus (außerordentliche Form des römischen Ritus). Jedes Kind hat ein natürliches Gespür für das Heilige. Es fällt ihm nicht schwer zu beten, weil es sich einer reichen Vorstellungskraft bedienen kann.
Die Zeichnungen geben dem Kind einen Einblick in die unsichtbare Welt, die es umgibt, um es empfänglicher zu machen für die wundervollen Handlungen der Heiligen Messe. Die Bilder sollen dabei helfen, die Akte des Glaubens, der Hoffnung und der Liebe zu vermehren, ohne die es kein Leben mit dem lieben Gott gibt.
Der „kleine Tarzisius“ enthält nur das Ordinarium, die gleichbleibenden Teile, der Heiligen Messe. Er ist als erstes Messbüchlein des Kindes gedacht, insbesondere um mit ihm vor- oder nachbereitend über die Heilige Messe zu sprechen. Dabei sollte die Unterweisung immer dem Alter und der Fassungskraft des Kindes angepasst werden und sich dementsprechend entweder eher auf die Bilder, den oberen beschreibenden oder den unteren erklärenden Text stützen.
Der hl. Tarzisius, der Namensgeber dieses Kinder­missales, wird übrigens als der Schutzheilige der Ministranten und Erstkommunionkinder verehrt, sein Gedenktag ist der 15. August. Der Überlieferung zufolge war er ein 15-jähriger Junge, der als Akolyth oder Diakon dem Priester in der Seelsorge half. Er lebte in der zweiten Hälfte des 3. Jahrhunderts in Rom, in einer Zeit, in der die christliche Gemeinde schwere Verfolgung zu erdulden hatte. Der Legende zufolge wurde er in Ausübung seines Dienstes, nämlich während er die Heilige Eucharistie zu Gefangenen und Kranken brachte, erschlagen und erlitt so, die hl. Gaben schützend, das Martyrium.

10,00 €

  • 0,19 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Burke, Raymond Leo Kardinal: Hoffnung der Welt

Guillaume d’Alançon im Gespräch mit Raymond Leo Kardinal Burke

 

 

Bibliografische Angaben:

Softcover, 150 Seiten
Format: 14,5x20 cm
ISBN 978-3-95621-140-9

ET: 12.2019

 

 

Zum Inhalt:

In einem gründlichen und eindringlichen Gespräch bietet Kardinal Raymond Burke offen seine Gedanken und Einsichten zu den drängenden Fragen unserer Zeit an: die Rolle der katholischen Kirche in der modernen Welt, die Liturgie, die geistliche Erneuerung, Ehe und Familie, die Achtung vor dem menschlichen Leben und vieles mehr. Seine tiefe Liebe zu Christus wird deutlich, wenn er über seine eigene Erziehung in einer frommen katholischen Familie, seine frühen Priesterjahre und seinen Dienst als Bischof in den Vereinigten Staaten und in Rom berichtet.
Jedes Thema wird aus der Perspektive tiefen Glaubens und gesunder Vernunft ohne Polemik angegangen. Kardinal Burke, ein großer Kanoniker mit langer pastoraler Erfahrung, behandelt schwierige Themen mit Klarheit und Direktheit. Seine klaren und unkomplizierten Antworten helfen, die wesentlichen moralischen und spirituellen Herausforderungen der heutigen Zeit zu verstehen. Sie decken die Grundwahrheiten des Naturrechts auf, das uns ins Herz geschrieben ist.

14,00 €

  • 0,23 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Kardinal Raymond Leo Burke et al.: Erklärung der Wahrheiten in Bezug auf einige der häufigsten Irrtümer im Leben der Kirche unserer Zeit

 

HARDCOVER

 

Bibliografische Angaben:

3. Auflage

Hardcover in Fadenheftung, 56 Seiten
Format: 10,5x14,8 cm
ISBN 978-3-943506-63-1
ET: 02.01.2020

 

Zum Inhalt:

Zweifellos befindet sich die Kirche gegenwärtig in einer tiefen Krise. Hinsichtlich der Grundwahrheiten des Glaubens tritt in ihr ein ständig diffuser werdendes Phänomen allgemeiner Verwirrung und des Irrtums zutage. Man hat das wachsende Gefühl, als ob die Kirche sich der Richtigkeit der Wahrheiten, die sie immer gelehrt hat, nicht mehr sicher sei. So haben sich beispielweise selbst manche Hirten einen relativistischen Begriff von der kirchlichen Lehre selbst zu eigen gemacht, als ob sie sich je nach Kultur und Zeit, in der sie gelehrt wird, ändern könne und solle. Infolge eines solchen falschen und schädlichen Verständnisses schlagen diese vor, die überlieferte Sittenlehre der Kirche umzuschreiben. Ein anderes Übel liegt zudem im Schweigen eines Großteils der Hirten der Kirche, also derjenigen, die eigentlich zu treuen Lehrern des Glaubens geweiht sind. Gleichzeitig nimmt aber auch der große Hunger unter den Gläubigen und allen Menschen guten Willens nach der christlichen Wahrheit zu. Angesichts der gegenwärtigen Situation in der Kirche haben nun einige Kardinäle und Bischöfe ein Dokument veröffentlicht, in dem die offizielle Lehre der Kirche zu vierzig Punkten dargelegt wird, über die es derzeit viel Verwirrung, Irrtum und Spaltung in der Kirche gibt. Für jeden Punkt verweisen sie auf maßgebliche Dokumente, die die ständige Lehrtradition der Kirche genau wiedergeben. Damit soll bei allen Gläubigen und recht gesinnten Menschen guten Willens die Kenntnis der vollständigen Glaubenslehre gefördert und sie in die Lage versetzt werden, in einer völlig säkularisierten Welt Rechenschaft über ihren Glauben abzulegen.

6,00 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Kardinal Raymond Leo Burke et al.: Erklärung der Wahrheiten in Bezug auf einige der häufigsten Irrtümer im Leben der Kirche unserer Zeit

 

SOFTCOVER

 

Bibliografische Angaben:

2. Auflage

Softcover, 56 Seiten
Format: 10,5x14,8 cm
ISBN 978-3-943506-62-4
ET: 02.06.2020 

 

2,00 €

  • 0,06 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Raymond Leo Kardinal Burke / Bischof Athanasius Schneider: Ein Kreuzzug des Gebets und des Fastens:

Um Gott anzuflehen, dass Irrtum und Häresie die bevorstehende Sonderversammlung der Amazonas-Synode nicht beeinflussen mögen.

 

HARDCOVER

 

Bibliografische Angaben:

Hardcover, 52 Seiten
Format: 10,5x14,8 cm
ISBN 978-3-943506-66-2
ET: 24.10.2019

 

Zum Inhalt:

Unverkennbar ist das Instrumentum Laboris der bevorstehenden Amazonas-Synode von einer langatmigen und nebulösen Sprache geprägt, welche die wirklichen Intentionen und Ziele mehr verschleiert als auf den ersten Blick erkennbar werden lässt. Die große Besorgnis um die Menschen dieser Region und der Wille zur Verbesserung ihrer Lebenssituation sind durchaus lobenswert. Fraglich hingegen erscheint, ob die geschilderte Situation in jeder Hinsicht den Tatsachen entspricht oder es sich in vielen Punkten nicht vielmehr um ein Zerrbild handelt, mit deren Hilfe viele Protagonisten dieser geplanten Synode ganz andere Ziele zu verfolgen im Auge zu haben scheinen. Im Ganzen fällt am Instrumentum Laboris vor allem seine weltliche ja politische und vor allem synkretistische Sichtweise negativ auf, welche die Evangelisation und das Seelenheil der betreffenden Völker aus dem Fokus verloren zu haben scheint, wie es eigentlich für ein kirchliches Dokument – dem Auftrag unseres göttlichen Herrn Jesus Christus folgend – zu erwarten gewesen wäre. Aus diesem Grund ist auch die Wahl der vorgeschlagenen Mittel zur Abwendung der Übelstände mehr als fraglich und deren Nutzen zudem oft als kontraproduktiv ja schädlich zu bezeichnen, gerade was jene Punkte anbelangt, die die Gestalt, das Leben der Kirche oder das Glaubensgut direkt bzw. implizit betreffen.
Neben dieser fraglichen Akzentuierung, sind für ein kirchliches Dokument aber vor allem die darin enthaltenen offensichtlichen Irrungen in Bezug auf das Glaubensgut alarmierend. Schon viele Kommentatoren haben bisher auf die darin enthaltenen Irrtümer und Häresien aufmerksam gemacht. Wenn nun die Autoren dieses Aufrufes Raymond Leo Kardinal Burke und Bischof Athanasius Schneider sich genötigt sehen hier ihre Stimme zu erheben, dann folgen Sie darin nur dem Auftrag ihres Amtes, die Glaubenslehre der Kirche öffentlich zu bekennen, sie gegen jedwede Irrungen zu verteidigen und somit Schaden von der Kirche abzuwenden sowie das gläubige Volk dadurch zu lehren und zu stärken. Sie unternehmen dies in jener Art, wie es die Kirche schon immer gehalten hat, indem sie das Instrumentum Laboris nicht im Lichte ihrer Privatmeinungen, sondern einzig im Lichte des Glaubensgutes (depositum fidei) beleuchten. Gleichzeit nehmen Sie Ihre Zuflucht zum unfehlbaren und von der göttlichen Vorsehung eingesetzten Mittel, dem Gebet, zu welchem sie alle Gläubigen aufrufen. Wohl wissend, dass in der langen Geschichte der Kirche nichts Großes je vollzogen wurde ohne das Gebet und dass man gerade in Zeiten der Not immer seinen Blick auf Christus richten, seinen Beistand und die Fürsprache der Gottesmutter erflehen muss, welche sie der Kirche niemals versagen.

 

Der von den Autoren initiierte vierzigtägige Kreuzzug des Gebets und Fastens, beginnt am 17. September und endet am 26. Oktober 2019, einen Tag vor dem Ende der Sonderversammlung der Amazonas-Synode. Wer erst nach Beginn des Kreuzzuges von diesem erfährt, kann sich ihm trotzdem jederzeit anschließen.

 

6,00 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1