Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB für Verbraucher
(Für Händler gelten gesonderte AGBs)


§ 1 Geltungsbereich
Für sämtliche Angebote, Lieferungen und Leistungen zwischen der Verlagsbuchhandlung Sabat UG (haftungsbeschränkt) (im Folgenden kurz „VBS“ genannt) und dem Kunden gelten ausschließlich diese Geschäftsbedingungen, in der jeweiligen zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Diese gelten somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Mit der Erteilung des Auftrages gelten diese als anerkannt. Widersprechende, abweichende oder ergänzende allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn die VBS stimmt deren Geltung ausdrücklich zu.

§ 2 Vertragsabschluss
(1) Die Präsentation unseres „Angebotes“ im Internet stellt kein Angebot im Rechtssinne dar, ebenso wenig wie sonstige Publikationen und Werbemedien, in denen der Kunde lediglich zur Abgabe eines Angebotes aufgefordert wird.
(2) Sobald der Kunde bei uns telefonisch, brieflich oder auf sonstige Weise ohne persönlichen Kontakt (also insbesondere auch im Internet) bestellt, liegt ein Angebot des Kunden vor. Bei Online-Bestellungen erklärt der Kunde mit der Betätigung des „Bestellung abschließen“ Feldes verbindlich, die von ihm gewählte Ware im „Warenkorb“ erwerben zu wollen.
Der Vertrag kommt erst dadurch zustande, dass wir die Bestellung durch eine ausdrückliche Auftragsbestätigung oder durch Zusendung der Ware annehmen, wobei eine Annahmefrist von vier Wochen als vereinbart gilt.

§ 3 Widerrufsrecht
(1) Widerrufsbelehrung bei der Bestellung von gedruckten Büchern und anderen körperlichen Waren Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).
____________________________________________________________________________________________________

WIDERRUFSBELEHRUNG

(2) Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

Verlagsbuchhandlung Sabat UG (haftungsbeschränkt)
Blaicher Str. 49
D-95326 Kulmbach
E-Mail: kundenservice@vb-sabat.de
Fax: 09221/4078417

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür unten aufgeführtes Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

(3) Widerrufsfolgen:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung
____________________________________________________________________________________________________

(4) Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts:
Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferungen von Ton- oder Videoaufnahmen (z.B. CD, Musik- oder Videokassetten) oder von Computersoftware in einer versiegelten Verpackung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Ein Widerrufsrecht besteht ferner nicht bei Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Ein Widerrufsrecht besteht außerdem nicht bei Verträgen zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

(5). Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag nach Maßgabe der vorstehenden Ziffern widerrufen wollen, dann können Sie dieses Formular ausfüllen und an uns zurücksenden. Die Verwendung des Formulars ist aber nicht zwingend.
___________________________________________________________________

An

Verlagsbuchhandlung Sabat UG
Blaicher Str. 49
D-95326 Kulmbach
Fax: 09221/4078417
E-Mail:kundenservice@vb-sabat.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen.
___________________________________________________________________


§ 4 Verfügbarkeit / Liefertermine / Rücktritt
(1) Angaben in Angeboten der VBS zur Verfügbarkeit eines Produkts oder zu Versandzeiten basieren auf Erfahrungswerten, stellen aber keine verbindlichen Versand- oder Liefertermine dar.
(2) Titel, die wir vorrätig haben, werden in der Regel am Werktag nach Bestelleingang versandt. Als unverbindliche Richtlinie gilt: Bei Titeln, die direkt beim Verlag bestellt werden müssen, beträgt die Lieferzeit im Inland erfahrungsgemäß 1-2 Wochen. Bei ausländischen Verlagen kann die Lieferzeit durchaus 4-8 Wochen betragen.
(3) Verbindliche Liefertermine müssen schriftlich vereinbart werden.
(4) Titel, die noch nicht erschienen oder kurzfristig nicht lieferbar sind, merken wir vor. Wenn Sie bei Ihrer Bestellung ihre E-Mail-Adresse angeben, erhalten Sie eine Nachricht über den voraussichtlichen Erscheinungstermin oder über mögliche Lieferschwierigkeiten.
(5) Bei vergriffenen Werken hat der Kunde die Wahl, die Bestellung zu stornieren oder sich für einen eventuell verfügbaren Nachdruck oder eine eventuell verfügbare Neuauflage vormerken zu lassen. In jedem Fall wird er unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit eines Artikels informiert.
(6) Die VBS ist zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn Datenbankfehler vorliegen, bestellte eigene Produkte nicht mehr vorrätig oder bestellte Handelsprodukte nicht mehr verfügbar sind und wir dies nicht zu vertreten haben. In diesem Fall informieren wir den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit und erstatten dem Kunden eventuell bereits geleistete Zahlungen unverzüglich.

§ 5 Vorleistungen
(1) Im Einzelfall behalten wir uns vor, eine Vorleistung in voller Höhe des Auftragswertes zu verlangen. Die Bestellung wird in einem solchen Fall erst nach Zahlungseingang bearbeitet. Dies gilt insbesondere bei Neukunden oder Kunden, bei denen sich im Zeitpunkt des Auftragseingangs offene Rechnungen bereits im Mahnlauf befinden.
(2) Bestellungen aus dem Ausland können nur per Vorkasse bezahlt werden. In diesen Fällen wird das Produkt erst bei Eingang des vollständigen Rechnungsbetrags zur Auslieferung gebracht.

§ 6 Lieferung
(1) Die Lieferung im Inland erfolgt bequem per Rechnung, die sofort nach Erhalt zahlbar ist. Auslandsbestellungen erfolgen nur per Vorkasse, siehe § 5 (2).
(2) Die Lieferung erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Ware durch die VBS. Ferner erfolgt die Lieferung auf Kosten und Gefahr des Kunden an die vom Kunden angegebene Lieferadresse.
(3) Teillieferungen sind zulässig. Durch Teillieferungen entstehende höhere Kosten tragen wir bei Verkauf an Kunden, die Verbraucher sind.
(4) Transportschäden muss der Kunde selbst beim Frachtführer innerhalb der Frist von drei Tagen nach Übergabe anmelden.

§ 7 Versandkosten
(1) Bei allen Lieferungen, ausgenommen § 7 (3) und Sonderaktionen, berechnen wir dem Kunden Versandkosten, welche sich aus Porto- und Verpackungskosten zusammensetzen.
(2) Um dem Kunden unnötige Kosten zu ersparen, liefern wir die Ware auf dem für ihn günstigsten Versandweg. Wünscht der Kunde versicherten Versand, Express- oder Luftbeförderung, so hat er die Mehrkosten, auch im Falle § 7 (3), zu übernehmen.

Deutschland:
(3) Sendungen innerhalb Deutschlands werden versandkostenfrei geliefert, ausgenommen der Kunde wünscht zusätzliche Versandoptionen siehe § 7 (2).

(4) Lieferungen innerhalb Länderzone EU*:
Für Lieferungen innerhalb der Länderzone EU* berechnen wir folgende Versandpauschalen:
Buch International (Porto + Verpackung) bis 0,5 kg: 3,00 €
Buch International (Porto + Verpackung) bis 1 kg: 4,00 €
Buch International (Porto + Verpackung) bis 1,5 kg: 5,00 €
Buch International (Porto + Verpackung) bis 2 kg: 6,00 €
Buch International (Verpackung + Porto) bis 2,5 kg: 7,00 €
Buch International (Porto + Verpackung) bis 3 kg: 9,00 €
Paket EU (Porto + Verpackung) bis 5 kg: 13 €
Weitere Preise auf Anfrage.

* Belgien, Bulgarien, Dänemark (außer Färöer, Grönland), Estland, Finnland (außer Ålandinseln), Frankreich (außer überseeische Gebiete und Departements), Griechenland (außer Berg Athos), Großbritannien (außer Kanalinseln), Irland, Italien (außer Livigno und Campione d'Italia), Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande (außer außereuropäische Gebiete), Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (außer Kanarische Inseln, Ceuta + Melilla), Tschechische Republik, Ungarn, Zypern (außer Nordteil).


(5) Lieferungen innerhalb Länderzone Welt:
Für Lieferungen außerhalb der Europäischen Union berechnen wir folgende Versandpauschalen:
Buch International (Porto + Verpackung) bis 0,5 kg: 3,00 €
Buch International (Porto + Verpackung) bis 1 kg: 4,00 €
Buch International (Porto + Verpackung) bis 1,5 kg: 5,00 €
Buch International (Porto + Verpackung) bis 2 kg: 6,00 €
Buch International (Porto + Verpackung) bis 2,5 kg: 7,00 €
Buch International (Porto + Verpackung) bis 3 kg: 9,00 €
In manche Länder nur Priority-Versand, dadurch höhere Kosten.
Weitere Preise auf Anfrage.

Die Berechnung von Zöllen und Gebühren bei Lieferungen in das Nicht-EU-Ausland können wir grundsätzlich nicht ausschließen. Zusätzliche Gebühren werden von unserer Seite jedoch nicht erhoben.

§ 8 Preise
(1) Alle in Angeboten der VBS angegebenen Preise sind Endpreise in Euro. Sie enthalten die jeweils geltende gesetzliche Umsatzsteuer.
(2) Bücher und andere Verlagserzeugnisse deutscher Verlage unterliegen in der Regel der Buchpreisbindung. Unsere Angaben zu Preisen bedeuten kein Angebot, sondern dienen lediglich der unverbindlichen Information des Kunden nach bestem Wissen und Gewissen. Verbindlich ist allein der Verkaufspreis zum Zeitpunkt der Lieferung.
(3) Die Abrechnung erfolgt in EUR, ausländische Preise werden zum aktuellen Tageskurs umgerechnet. Sonderangebote liefern wir nur, solange der Vorrat reicht. Preisänderungen und Irrtum sind vorbehalten.

§ 9 Rücksendekosten
Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

§ 10 Fälligkeit, Zahlung und Verzug
(1) Wir akzeptieren nur die im Rahmen des Bestellvorgangs dem Kunden jeweils angezeigten Zahlungsarten. Der Kaufpreis sowie ggf. anfallende Kosten und Gebühren werden ohne Abzug von Skonto ab Zugang der Ware und der Rechnung beim Kunden fällig.
(2) Der Kunde, der Verbraucher ist, kommt vierzehn Tage nach Rechnungserhalt in Verzug. In einem solchen Fall ist ein Verzugszinssatz von fünf Prozentpunkten über dem Basiszinssatz zu zahlen. Die Geltendmachung weiteren Verzugsschadens wird hierdurch nicht ausgeschlossen.

§11 Eigentumsvorbehalt
Gelieferte Produkte bleiben bis zur vollständigen und endgültigen Bezahlung der diesbezüglichen Vergütung einschließlich der Versand- und Vertriebskosten das Eigentum der VBS (Eigentumsvorbehalt nach § 449 BGB).

§ 12 Reklamationen, Gewährleistung, Haftungsbeschränkung
(1) Der Kunde verpflichtet sich, die Auftragsbestätigung auf offensichtliche Fehler zu überprüfen; ebenso sind Abweichungen zwischen Bestellung, Bestätigung und Lieferung unverzüglich zu melden.
(2) Nicht bestellte, falsch gelieferte oder mangelhafte Ware hat der Kunde unverzüglich der VBS gegenüber zu reklamieren. Wir tauschen die Ware sofort gegen einwandfreie Ware um, ohne dass dem Kunden dadurch zusätzliche Kosten entstehen. Bei Artikeln, die nicht mehr lieferbar sind, wird der Verkaufspreis zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.
(3) VBS haftet nur für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz auf direkte Schäden unter Ausschluss von Umsatzverlusten oder Folgeschäden. Eine Haftung für fehlerhafte Dienstleistungen, die von Dritten verursacht werden, wird ausgeschlossen.

§ 13 Persönliche Daten
Die VBS ist berechtigt, die Kundendaten, die sich aus dem Bestell- und Lieferverkehr ergeben, elektronisch zu speichern und im Rahmen dieser Geschäftsverbindung zu bearbeiten. Die VBS sichert ihren Kunden zu, dass eine Weitergabe der Daten an Dritte unterbleibt, es sei denn, dies ist zur Ausführung des Auftrags erforderlich.

§ 14 Erfüllungsort / Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist das für Malsfeld zuständige Amts- oder Landgericht. Wir sind daneben berechtigt, am Sitz des Kunden zu klagen.

§ 15 Schlussbestimmungen
(1) Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieses Vertrages berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen und den Bestand des Vertrages insgesamt nicht. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt, soweit nicht dispositives Gesetzesrecht zur Anwendung kommt, eine Regelung, die in ihrem wirtschaftlichen Gehalt der unwirksamen am nächsten kommt. Entsprechendes gilt im Falle einer Lücke.
(2) Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.


Verlagsbuchhandlung Sabat UG (haftungsbeschränkt)
Blaicher Str. 49, D-95326 Kulmbach

Stand: Mai 2015