Katechetik / Schulbücher


Rubrik – Auf einem Blick!


Bellarmin, Robert: Kleiner Katechismus oder Kurzer Inbegriff der christlichen Lehre. Mit fünfzig Stichen alter Meister.

 

Bibliografische Angaben:
Hardcover
Umfang: 128 Seiten
Format: 12,5 x 19 cm
Reihe: Kleine historisch-katechetische Bibliothek
ET: Mai 2015

Zum Inhalt:
Bellarmins Kleiner Katechismus besteht zwar nur aus ein paar wenigen Seiten, jedoch geben diese in komprimiertester Form die wesentlichen katholischen Glaubensinhalte mit solch klaren Worten wieder, dass sie mit Leichtigkeit von jedem aufgenommen und dem Gedächtnis eingeprägt werden können. Unter diesem Gesichtspunkt verdient dieses Werk auch heute noch die höchsten Ehren.
50 klassische Stiche alter Meister verleihen diesem Werk darüber hinaus besonderen Glanz und unterstützen die Einprägsamkeit des Stoffes.

Zu den Abbildungen:
Die 50 Stiche sind nach Vorlagen folgender Künstler angefertigt:
Französische Schule: Schule der »Île de France« (13. Jh.), Charles Lebrun (1619–1690), Eustache Lesueur (1616–1655), Schule Mignard (17. Jh.), Carle Vanloo (1705–1765), Claudius Joseph Ciappori-Puche (1822-1887), Perrin (Moderne Lyoner Schule); Florentiner Schule: Giotto di Bondone (1266–1337), Fra Angelico (ca. 1386–1455), Lorenzo Ghiberti (ca. 1378–1455), Lorenzo di Credi (ca. 1459–1537), Marco Della Robbia (1468–1532), Michelangelo (1475–1564); Römische Schule: Raphael Sanzio (1483–1520), Domenichino (1581–1641); Venezianische Schule: Tiziano Vecellio (ca. 1477–1576); Deutsche Schule: Johann Friedrich Overbeck (1789–1869); Flämische Schule: Rogier van der Weyden (ca. 1399–1464); Spanische Schule: Jusepe de Ribera (1591–1652); Stiche von Fenstern und Statuen der Kathedralen von: Amiens, Bourges, Chartres, Mans, Notre Dame, Reims, Straßburg; u. a.

19,95 €

  • 0,33 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Bellarmin, Robert: Ausführliche Erklärung des christlichen Glaubens. Für den heutigen Gebrauch übersetzt und aufbereitet von Andreas Wollbold.


Bibliografische Daten:
Hardcover
Umfang: 173 Seite
Format: 14 x 22,5 cm
ET: 2013

Zum Inhalt:
Ist Glaube kompliziert? Muss man dafür dicke Bücher lesen, nur um am Ende zu sagen: Verstanden habe ich immer noch nicht viel? Vor 400 Jahren hat der heilige Robert Bellarmin (1542–1621) seinen großen Katechismus vorgelegt, der das Gegenteil beweist.

Der Jesuit, Kardinal und Kirchenlehrer verfasste ein kleines Meisterwerk, das bis heute nichts von seiner Frische verloren hat. Knapp, klar und klassisch ist, was er zu Glauben, Gebet, Sakramenten und Moral zu sagen hat. Er ergänzt seine Erläuterungen mit Hinweisen auf Stellen der Bibel, der Kirchenväter und der Konzilien. Wer wissen will, was die Kirche im großen Strom der Geschichte geglaubt und gelehrt hat, ist hier an der besten Adresse.

Behutsam bereitet diese Ausgabe Bellarmins Katechismus für den heutigen Gebrauch auf. Die Strukturen des Werkes werden hervorgehoben und die Gedankenschritte in Schaubildern zusammengefasst. In der Tradition des Bellarmin’schen Katechismus schließt ein Gebetsteil das Werk ab.

14,90 €

  • 0,52 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Canisius, Petrus: Katechismus des heiligen Petrus Canisius in 113 Bildern.

Geordnet und mit Denksprüchen begleitet von P. Gall Morel (1803-1872)

 

Bibliografische Angaben:

Hardcover

Umfang: 128 Seiten

Format: 12,5x19 cm

Reihe: Kleine historisch-katechetische Bibliothek

ET: Januar 2015

 

Zum Inhalt:

Dieser historische Bilderkatechismus des hl. Kirchenlehrers Petrus Canisius SJ (1521−1597) ist eine kleine Perle aus dem reichen Erbe kirchlicher Glaubensvermittlung. Die vorliegende Ausgabe wurde durch den Schweizer Pater Gall Morel (1803−1872) herausgegeben und bearbeitet. Dass die Komposition aus Schrift und Bild ein vorteilhaftes Mittel zur Erläuterung der christlichen Lehre gerade bei Kindern darstellt und darüber hinaus auch dem Erwachsenen von reichem Nutzen ist, dies drückte bereits Papst Gregor der Große (um 540−604) in folgenden Worten aus: „Was die Schrift für den Leser, das ist das Bild für den, der nicht lesen kann, weil auch er daraus ersieht, was zu tun ist; im Bilde lesen auch die Ungelehrten.“ Als historisches Zeitdokument mag dieser Katechismus den heutigen religionsdidaktischen Ansprüchen nicht mehr ganz genügen, auch sind einige Punkte der Kirchendisziplin und manche Begrifflichkeiten heute nicht mehr in Gebrauch. Davon unbeschadet ist aber das Altbewährte (Mt 13, 52) ein reicher Schatz, welcher als geistliche Lektüre auch noch in unseren Tagen mit großem Nutzen zur Hand genommen werden wird. Gerade die klare, schnörkellose und knappe Sprache, gepaart mit der liebevollen klassischen Illustration, wird auch in unserer Zeit ihre Freunde finden. So mag dieser Katechismus der Nachwelt auch als ein kleiner Dank an den hl. Canisius, den „Zweiten Apostel der Deutschen“, erhalten bleiben, dessen Gedenktag die katholische Kirche am 21. Dezember feiert.

19,95 €

  • 0,33 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Casetti, Christoph: Kleiner Familienkatechismus. Einfache Darstellung des katholischen Glaubens.


Bibliografische Angaben:
4. Auflage
kartoniert
Umfang: 168 Seiten
Format: 18,5 x 11,2 cm

Zum Inhalt:
Die größte Krise in unserer Kirche ist die Glaubenskrise. Die junge Generation geht der Kirche weitgehend verloren, weil die jungen Menschen den Glauben nicht mehr richtig kennen. Der Grund ist die mangelnde religiöse Unterweisung. Hier sind vor allem die Familien zur Selbsthilfe aufgerufen. Die Eltern sind die ersten Verkünder des Evangeliums für ihre Kinder. Dazu müssen sie den Glauben mit ihrem Leben bezeugen, ihn aber auch erklären können. Schon Papst Johannes Paul II. hatte die Schaffung eines Familienkatechismus angeregt. Es ist gar nicht immer leicht, neugierige Kinderfragen oder die kritischen Fragen Jugendlicher angemessen zu beantworten. Im Grunde ist unser Glaube nicht kompliziert. Aber er hat sich während Jahrhunderten entfaltet. Viele Generationen haben ihm auch einen sprachlichen Ausdruck gegeben. Dieses Buch bietet eine Hilfe für das religiöse Gespräch in den Familien und versucht, den Glauben in einer einfachen Sprache für unsere Zeit verständlich zu machen.

8,50 €

  • 0,26 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Katechismus der Katholischen Kirche - Kompendium.

Hrsg.: Deutsche Deutsche Bischofskonferenz

Bibliografische Angaben:
Softcover
Umfang: 256 Seiten
Format: 12,5 x 20,5 cm
ET: 2005

Zum Inhalt:
"Das Kompendium - die getreue und sichere Zusammenfassung des Katechismus der Katholischen Kirche. Es enthält in knapper Form alle wesentlichen und grundlegenden Elemente des Glaubens der Kirche und bildet so eine Art Vademecum, das den Menschen erlaubt - ob sie gläubig sind oder nicht - in einer Gesamtschau das ganze Panorama des katholischen Glaubens zu überblicken." Benedikt PP XVI.

9,99 €

  • 0,39 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Kolbinger/Schlosser (Hrsg.): Quellenband zum Katechismus der Katholischen Kirche.


Bibliografische Angaben:
Hardcover mit CD-Rom
Umfang: 632 Seiten
Format: 15,7 x 23,3 cm
ET: 2012

Zum Inhalt:
Papst Benedikt XVI. hat für 2012/2013 ein „Jahr des Glaubens“ ausgerufen, das am 11. Oktober 2012 eröffnet wird. Nach seinem Wunsch soll dieses Jahr u. a. durch ein vertieftes Studium des Katechismus der Katholischen Kirche einen wesentlichen Beitrag zur „Wiederentdeckung des Glaubens“ leisten.
Als ein unverzichtbares Instrument, um die theologische und spirituelle Tiefe und das Fundament der Argumentation des Katechismus auszuloten, erweist sich das vorliegende Quellenbuch: Es bietet in deutscher Übersetzung alle Texte, auf die sich der Katechismus bezieht: Texte aus Lehrdokumenten, der Kirchenväter und der kirchlichen Tradition.
Darüber hinaus gibt der Band Basisinformationen zur Einordnung der herangezogenen Dokumente und zu deren Autoren.
Für alle, die sich vertieft mit dem Glauben der Katholischen Kirche beschäftigen möchten, insbesondere für Studierende, Lehrer oder in Katechese und Erwachsenenbildung Tätige ist dieses Arbeitsbuch ein hervorragendes Hilfsmittel.

29,95 €

  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Laun, Andreas: Glaube und Leben / Band 1: Unser Vater im Himmel. Textbuch, Arbeitsbuch und Handbuch.

Einstieg für 5- bis 8jährige; für die 1. Schulstufe.


Vorwort von Christoph Kardinal Schönborn, Georg Eder.
Beiträge von Maria Prügl.
Bearbeiter (sonst.): Erik Diewald, Horst Obereder, Martina Diewald, Ingeborg Obereder.

Bibliografische Daten:
Softcover
Umfang: Textbuch 138 Seiten, Arbeitsbuch für Schüler 66 Seiten, Handbuch für Eltern und Katecheten  106 Seiten
Format: 16,5 x 23 cm
ET: 2011

Zum Inhalt:
Eine hervorragende Hilfe, um in der Familie die Grundlagen des Glaubens zu vermitteln. Ideal um beim täglichen Abendgebet, … kurz daraus vorzulesen und das Thema mit dem Kind/den Kindern zu besprechen.

Jedes Kapitel beginnt mit einem themenbezogenen Bild, anhand dessen man bereits den Textinhalt besprechen könnte (Bildbeschreibungen im Handbuch für Eltern).
Dann folgt der kurze, kindgerechte Text.
Am Ende jedes Kapitels findet man die Aufzählung einiger Merkwörter, sowie ein bis zwei konkrete Fragen, die den Inhalt noch einmal auf den Punkt bringen.

Inhalt:
Einführung in den Glauben; Gott ist unser Vater; Gottes Heilsplan – vom Schöpfungsmorgen bis zur Wiederkunft Christi; das Leben Jesu; Kurzeinführung in Hl. Taufe und Hl. Messe; Maria und Engel; Grundgebete.

„Mit außerordentlicher Freude begrüße ich die Glaubensbücher für die Familienkatechese „Glaube und Leben“. So mancher Acker in der Seelsorge liegt heute brach, weil einfach die Säleute und das Saatgut fehlen. Hier wird – nach langem Warten – ein Glaubensbuch angeboten, aus dem die Eltern für die Katechese ihrer Kinder schöpfen können … So vertraue ich diese Buchreihe dem Hl. Petrus Canisius an und wünsche, dass „Glaube und Leben“ in jede Familie kommt.“
(Georg Eder, Alterzbischof von Salzburg)

Die Buchreihe umfasst pro Band:


Ein Textbuch:
Das Textbuch erarbeitet die jeweiligen Inhalte in Bild und Text.
Jedes Kapitel beginnt mit einem themenbezogenen Bild, anhand dessen man bereits den Textinhalt besprechen könnte (Bildbeschreibungen im Handbuch für Eltern).
Dann folgt der altersgerechte Text.
Am Ende jedes Kapitels findet man die Aufzählung einiger Merkwörter, sowie Fragen, die den Inhalt noch einmal auf den Punkt bringen.


Ein Arbeitsbuch:
Das Arbeitsbuch erleichtert Schülern und Jugendlichen eine kreative Beschäftigung mit den Inhalten des Textbuches. Es fördert ein besseres Verstehen und unterstützt die Umsetzung der Lehre Christi ins Leben.


Ein Handbuch:
Das Handbuch bietet Eltern und Katecheten pädagogische Mittel und Wege, um die Inhalte dynamisch, interessant und überzeugend weitergeben zu können.
Für jedes Kapitel gibt es hier:

  • eine Zusammenstellung von Hintergrundliteratur
  • eine meditative Bildkatechese zu den Kapitelbildern des Textbuches
  • die Formulierung des Lernzieles
  • eine Auflistung empfehlenswerter Unterrichtsmaterialien
  • inhaltlich und methodisch ausgearbeitete Vorschläge zur Gestaltung von Gruppenstunden bzw. Unterrichtseinheiten
  • eine Aufteilung des Kapitels in 5 kleine Abschnitte für die Gestaltung einer Wochenkatechese
  • Raum für persönliche Notizen.

25,00 €

  • 0,79 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Laun, Andreas: Glaube und Leben / Band 3: Unser Leben mit Jesus. Textbuch, Arbeitsbuch und Handbuch.

Einstieg für 8- bis 10jährige; für die 3. Schulstufe.

Vorwort von Christoph Kardinal Schönborn, Georg Eder.
Beiträge von Maria Prügl.
Bearbeiter (sonst.): Erik Diewald, Horst Obereder, Martina Diewald, Ingeborg Obereder.

Bibliografische Daten:
Softcover
Umfang: Textbuch 160 Seiten, Arbeitsbuch für Schüler 82 Seiten, Handbuch für Eltern und Katecheten 138 Seiten
Format: 16,5 x 23 cm
ET: 2011

Zum Inhalt:
Eine hervorragende Hilfe zur Vorbereitung auf die Erstkommunion und Erstbeichte, auch in der Familie. Ideal um beim täglichen Abendgebet, … kurz daraus vorzulesen und das Thema mit dem Kind/den Kindern zu besprechen.

Jedes Kapitel beginnt mit einem themenbezogenen Bild, anhand dessen man bereits den Textinhalt besprechen könnte (Bildbeschreibungen im Handbuch für Eltern).
Dann folgt der kurze, kindgerechte Text.
Am Ende jedes Kapitels findet man die Aufzählung einiger Merkwörter, sowie ein bis zwei konkrete Fragen, die den Inhalt noch einmal auf den Punkt bringen.

Inhalt:
Die Liebe Gottes zu seinem Volk in der Geschichte und die Antwort des Menschen auf diese Liebe: Die Schöpfung und die erste Abkehr der Menschen von Gott; die immer wiederkehrende Verheißung eines Retters; Abraham; Moses und die 10 Gebote (ausführlich); die langersehnte Menschwerdung Gottes; Leben Jesu; Jesu gibt sein Leben für uns hin; Hl. Messe und Eucharistie (ausführlich); Auferstehung Jesu; Kommen des Hl. Geistes; Kirche als Familie Gottes; Maria – Mutter der Kirche; Gemeinschaft der Heiligen.
Dabei werden auch die Themen von Band 1 und Band 2 wiederholt und vertieft.

„Das Erscheinen der Reihe ’Glaube und Leben‘, der überarbeiteten deutschen Ausgabe des amerikanischen Katechismus ’Faith and Life‘, ist Anlass zu großer Freude. ‚Faith and Life‘ hat sich in den Vereinigten Staaten schon seit zwei Jahrzehnten im Religionsunterricht an Schulen und in der Familienkatechese ausgezeichnet bewährt. Ich kenne Familien, die dieses Glaubensbuch verwenden und kann die ausgezeichneten Früchte bezeugen, die es gebracht hat. All jenen, die Kindern in Schulen oder in der Familie den Glauben vermitteln wollen, empfehle ich ‚Glaube und Leben‘ als Lehrbuch von erfrischender und hoher Qualität. Gebe Gott, dass durch diese katechetische Reihe die Weitergabe des Glaubens und das christliche Leben im deutschen Sprachraum einen starken Impuls bekommen.“
Christoph Kardinal Schönborn, Erzbischof von Wien.

Die Buchreihe umfasst pro Band:

Ein Textbuch:
Das Textbuch erarbeitet die jeweiligen Inhalte in Bild und Text.
Jedes Kapitel beginnt mit einem themenbezogenen Bild, anhand dessen man bereits den Textinhalt besprechen könnte (Bildbeschreibungen im Handbuch für Eltern).
Dann folgt der altersgerechte Text.
Am Ende jedes Kapitels findet man die Aufzählung einiger Merkwörter, sowie Fragen, die den Inhalt noch einmal auf den Punkt bringen.

Ein Arbeitsbuch:
Das Arbeitsbuch erleichtert Schülern und Jugendlichen eine kreative Beschäftigung mit den Inhalten des Textbuches. Es fördert ein besseres Verstehen und unterstützt die Umsetzung der Lehre Christi ins Leben.

Ein Handbuch:
Das Handbuch bietet Eltern und Katecheten pädagogische Mittel und Wege, um die Inhalte dynamisch, interessant und überzeugend weitergeben zu können.

Für jedes Kapitel gibt es hier:

  • eine Zusammenstellung von Hintergrundliteratur
  • eine meditative Bildkatechese zu den Kapitelbildern des Textbuches
  • die Formulierung des Lernzieles
  • eine Auflistung empfehlenswerter Unterrichtsmaterialien
  • inhaltlich und methodisch ausgearbeitete Vorschläge zur Gestaltung von Gruppenstunden bzw. Unterrichtseinheiten
  • eine Aufteilung des Kapitels in 5 kleine Abschnitte für die Gestaltung einer Wochenkatechese
  • Raum für persönliche Notizen.

25,00 €

  • 0,93 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Laun, Andreas: Glaube und Leben / Band 4: Jesus, der Herr. Textbuch, Arbeitsbuch und Handbuch.

Weiterführung von Band 3 für 9- bis 11-Jährige; für die 4. Schulstufe.

Vorwort von Christoph Kardinal Schönborn, Georg Eder.
Beiträge von Maria Prügl.
Bearbeiter (sonst.): Erik Diewald, Horst Obereder, Martina Diewald, Ingeborg Obereder.

Bibliografische Daten:
Softcover
Umfang: Textbuch 152 Seiten, Arbeitsbuch für Schüler 106 Seiten, Handbuch für Eltern und Katecheten 122 Seiten
Format: 16,5 x 23 cm
ET: 2011

Zum Inhalt:
Ein Band voller „Geschichten“ des Alten und Neuen Bundes, die jedes Kind in ihren Bann ziehen. Ideal um beim täglichen Abendgebet, … kurz daraus vorzulesen und das Thema mit dem Kind/den Kindern zu besprechen.

Jedes Kapitel beginnt mit einem themenbezogenen Bild, anhand dessen man bereits den Textinhalt besprechen könnte (Bildbeschreibungen im Handbuch für Eltern).
Dann folgt der altersgerechte Text.
Am Ende jedes Kapitels findet man die Aufzählung einiger Merkwörter, sowie wenige konkrete Fragen, die den Inhalt noch einmal auf den Punkt bringen.

Inhalt:
Immer ist es das Ziel, das entscheidet was zu tun ist. Unser ganzes Leben ist eine Reise, eine Pilgerschaft, und wir sind die Pilger, das heißt: Wanderer auf dem Weg zum Himmel.
In diesem Band geht es um die Wanderschaft des auserwählten Volkes Gottes im Alten Testament (34 Seiten) und um Jesus, seine Worte und Taten im Neuen Testament (39 Seiten).

Bei Reisen in fremde Gebiete brauchen wir Pläne und vielleicht sogar einen Reiseleiter. Für unseren Weg in den Himmel ist der Plan die Heilige Schrift, die Erklärung dazu die Lehre der Kirche und unser Reiseleiter ist Jesus Christus.

„In diesem Jahr wirst Du lernen, was das oberste Ziel des Lebens ist – für jeden Menschen, also auch für Dich. Dieses Buch wird Dir helfen, dorthin zu gelangen.“
WB Andreas Laun, Autor

„Als Weihnachtsgeschenk bekam ich von Freunden dann den Band 1 der Reihe Glaube und Leben. Da kam mir die Idee, ich könnte jeden Abend ein Kapitel des Buches als Gute-Nacht-Geschichte vorlesen. Johannes nahm dies mit Begeisterung auf, und die letzten Jahre haben wir immer wieder einen Band gemeinsam gelesen und besprochen. Und dabei ergaben sich viele Fragen, die oft Anlass zu wunderbaren Glaubensgesprächen waren. Das gemeinsame Lesen von Glaube und Leben ist für uns eine wertvolle Zeit geworden.“
Mag. Maria Eisl, Mutter von vier Kindern, Gründerin des Projektes ‚Tief verwurzelt‘, Referentin im Referat für Ehe und Familie, Salzburg

Die Buchreihe umfasst pro Band:


Ein Textbuch:
Das Textbuch erarbeitet die jeweiligen Inhalte in Bild und Text.
Jedes Kapitel beginnt mit einem themenbezogenen Bild, anhand dessen man bereits den Textinhalt besprechen könnte (Bildbeschreibungen im Handbuch für Eltern).
Dann folgt der altersgerechte Text.
Am Ende jedes Kapitels findet man die Aufzählung einiger Merkwörter, sowie Fragen, die den Inhalt noch einmal auf den Punkt bringen.


Ein Arbeitsbuch:
Das Arbeitsbuch erleichtert Schülern und Jugendlichen eine kreative Beschäftigung mit den Inhalten des Textbuches. Es fördert ein besseres Verstehen und unterstützt die Umsetzung der Lehre Christi ins Leben.


Ein Handbuch:
Das Handbuch bietet Eltern und Katecheten pädagogische Mittel und Wege, um die Inhalte dynamisch, interessant und überzeugend weitergeben zu können.
Für jedes Kapitel gibt es hier:

  • eine Zusammenstellung von Hintergrundliteratur
  • eine meditative Bildkatechese zu den Kapitelbildern des Textbuches
  • die Formulierung des Lernzieles
  • eine Auflistung empfehlenswerter Unterrichtsmaterialien
  • inhaltlich und methodisch ausgearbeitete Vorschläge zur Gestaltung von Gruppenstunden bzw. Unterrichtseinheiten
  • eine Aufteilung des Kapitels in 5 kleine Abschnitte für die Gestaltung einer Wochenkatechese
  • Raum für persönliche Notizen

25,00 €

  • 0,96 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Laun, Andreas: Glaube und Leben / Band 5: Ich glaube - das Credo der Kirche. Textbuch, Arbeitsbuch und Handbuch.

Einstieg für Jugendliche und Erwachsene; für die 5. Schulstufe.

Vorwort von Christoph Kardinal Schönborn, Georg Eder.
Beiträge von Maria Prügl.
Bearbeiter (sonst.): Erik Diewald, Horst Obereder, Martina Diewald, Ingeborg Obereder.

Bibliografische Daten:
Softcover
Umfang: Textbuch 176 Seiten, Arbeitsbuch für Schüler 66 Seiten, Handbuch für Eltern und Katecheten 98 Seiten
Format: 16,5 x 23 cm
ET: 2011

Zum Inhalt:
Für alle Jugendliche und Erwachsene, die den Inhalt des Glaubensbekenntnisses besser verstehen möchten.

Jedes Kapitel beginnt mit einem themenbezogenen Bild, anhand dessen man bereits den Textinhalt besprechen könnte (Bildbeschreibungen im Handbuch für Eltern und Katecheten).
Dann folgt der Text.
Am Ende jedes Kapitels findet man die Wiederholung wichtiger Begriffe, sowie konkrete Fragen, die den Inhalt noch einmal auf den Punkt bringen.

Inhalt:
Ich glaube – wir glauben; Entstehung der Glaubensbekenntnisse; Erläuterung der einzelnen Artikel des Apostolischen Glaubensbekenntnisses.
Im Anhang eine kurze Auflistung der wichtigsten Feste und Bräuche der Juden; eine Liste themenbezogener Begriffe (und deren Bedeutung); ein Verzeichnis der genannten Heiligen und eine Sammlung verschiedener Glaubensbekenntnisse.

„Nun liegt der fünfte, überarbeitete Band von Glaube und Leben vor. Ich bin mir sicher, dieses Buch wird Ihnen helfen, Kinder zu Gott zu führen und ihnen jenes religiöse Wissen zu vermitteln, das sie brauchen. Es ist so wichtig, Kindern (und Erwachsenen) eine klare und verständliche Erklärung des Glaubens mitzugeben …
Der große Kirchenlehrer Franz von Sales hat gesagt. Die Wissenschaft ist das 8. Sakrament der Priester. Das gilt, abgewandelt, für jeden Christen: Ohne Glaubenswissen ist er verführbar und schwach. Wissen ist nicht alles, aber es ist notwendig, um in der pluralistischen Welt von heute zu bestehen und um für den Glauben der Kirche Rechenschaft ablegen zu können …“
Andreas Laun

„Insgesamt ist das Buch ein Erfolg versprechender Versuch, den Kindern Gottvertrauen und damit das Gefühl der Geborgenheit auch in dieser Welt zu geben und ihnen die in unserer Gesellschaft dringend benötigten christlichen Werte und Normen zu vermitteln. Es wäre ein großer Gewinn für unsere evangelische Jugend, wenn für sie ein so gutes ähnliches Buch geschaffen würde.
Angesichts des Verfalls überkonfessioneller christlicher Werte, die zugleich die tragenden Werte unserer Gesellschaft und unserer ganzen Kultur sind, bietet dieses Buch einen Hoffnung gebenden Lichtblick.“
Wofram Ellinghaus, Vorsitzender des Vereins „Lernen für die Deutsche und Europäische Zukunft“ (LDEZ)

Die Buchreihe umfasst pro Band:


Ein Textbuch:
Das Textbuch erarbeitet die jeweiligen Inhalte in Bild und Text.
Jedes Kapitel beginnt mit einem themenbezogenen Bild, anhand dessen man bereits den Textinhalt besprechen könnte (Bildbeschreibungen im Handbuch für Eltern).
Dann folgt der altersgerechte Text.
Am Ende jedes Kapitels findet man die Aufzählung einiger Merkwörter, sowie Fragen, die den Inhalt noch einmal auf den Punkt bringen.


Ein Arbeitsbuch:
Das Arbeitsbuch erleichtert Schülern und Jugendlichen eine kreative Beschäftigung mit den Inhalten des Textbuches. Es fördert ein besseres Verstehen und unterstützt die Umsetzung der Lehre Christi ins Leben.


Ein Handbuch:
Das Handbuch bietet Eltern und Katecheten pädagogische Mittel und Wege, um die Inhalte dynamisch, interessant und überzeugend weitergeben zu können.
Für jedes Kapitel gibt es hier:

  • eine Zusammenstellung von Hintergrundliteratur
  • eine meditative Bildkatechese zu den Kapitelbildern des Textbuches
  • die Formulierung des Lernzieles
  • eine Auflistung empfehlenswerter Unterrichtsmaterialien
  • inhaltlich und methodisch ausgearbeitete Vorschläge zur Gestaltung von Gruppenstunden bzw. Unterrichtseinheiten
  • eine Aufteilung des Kapitels in 5 kleine Abschnitte für die Gestaltung einer Wochenkatechese
  • Raum für persönliche Notizen

25,00 €

  • 0,86 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Laun, Andreas: Glaube und Leben / Band 6: Freude am Weg des Herrn - die Gebote Gottes. Textbuch, Arbeitsbuch und Handbuch.

Einstieg für Jugendliche und Erwachsene; für die 5. Schulstufe.

Vorwort von Christoph Kardinal Schönborn, Georg Eder.
Beiträge von Maria Prügl.
Bearbeiter (sonst.): Erik Diewald, Horst Obereder, Martina Diewald, Ingeborg Obereder.

Bibliografische Daten:
Softcover
Umfang: Textbuch 192 Seiten, Arbeitsbuch für Schüler 90 Seiten, Handbuch für Eltern und Katecheten 130 Seiten
Format: 16,5 x 23 cm
ET: 2011

Zum Inhalt:
Die Juden feiern bis heute das Wochenfest Schawuott zur Erinnerung an den Tag, an dem ihnen Gott am Sinai die Tafeln mit Seinen Geboten gegeben hat. Wie unsere jüdischen Geschwister freuen auch wir Christen uns über den Bund und Seine Gebote.

Jedes Kapitel beginnt mit einem themenbezogenen Bild, anhand dessen man bereits große Teile des Textinhaltes besprechen könnte (Bildbeschreibungen im Handbuch für Eltern und Katecheten).
Dann folgt der Text.
Am Ende jedes Kapitels findet man konkrete Fragen, die den Inhalt noch einmal auf den Punkt bringen.

Inhalt:
„Ein Löwe, der einen Touristen frisst, raubt ihm das Leben, aber er tut ihm kein Unrecht. Warum nicht? Weil er keine Einsicht hat in das, was er tut. Darum trägt er dafür keine Verantwortung. Ihn zu ‚bestrafen‘ wäre lächerlich – man kann sich nur vor ihm schützen oder ihn im Notfall abschießen. Ein ‚ungerechter‘ Löwe ist ein Fabelwesen, das es nicht geben kann – genauso wenig, wie es ‚gelbe Musik‘ oder einen ‚rechteckigen Kreis‘ gibt.
Ein Bankräuber aber, der Geld erpressen will und dabei eine Geisel erschießt, ist verantwortlich. Warum? Weil er weiß, was er tut und dass seine Tat böse ist.
Das Böse(oder Unrecht) unterscheidet sich vom Unglück durch die Verantwortung …“

Mit diesen Worten beginnt der 6. Band und daraus ergibt sich von selbst, dass die nächsten 40 Seiten dem Gewissen, dem irrenden Gewissen, der Glaubens- und Gewisssensfreiheit, dem freien Willen, den Motiven, Trieben, Gefühlen und dem Naturgesetz gewidmet sind.

Nach einer kurzen Einführung über den Bund Gottes mit dem Volk Israel kommt man auf Seite 70 endlich zum Hauptteil des Buches: Die Zehn Gebote.
Und hier steht nicht im Mittelpunkt, warum man dies und das machen ‚muss‘. Hier erkennt man Schritt für Schritt, warum ein Mensch, der versucht Gott zu lieben, gar nicht anders handeln kann.

„Es ist ein umfangreiches Thema, aber wichtig, weil es unmittelbar das Leben betrifft und zugleich die Gottesbeziehung.
Die Themen werden ausführlich dargestellt, so haben Eltern und Lehrer die Möglichkeit auszuwählen.
Der Band enthält eine Fülle von Gedanken und ist für Menschen verschiedenen Alters geeignet.
Die Erfahrung hat gezeigt: Zu den Büchern dieser Reihe greifen auch Erwachsenen, die den Glauben neu kennen lernen wollen. Sie werden die da und dort die jungendbezogene Sprache überlesen und von dem Gelesenen dennoch Nutzen ziehen.“ WB Andreas Laun, Autor

„Im vergangenen Jahr haben ein paar Freundinnen und ich ‚Glaube und Leben‘ erstmals im Rahmen eines Katechismus-Unterrichtes eingesetzt. Ziel war es, mit Hilfe des Bandes ‚Credo‘ uns intensiv mit dem Glaubensbekenntnis auseinanderzusetzen. Monatlich standen ungefähr je drei Kapitel auf dem Programm, die ich auch mit Hilfe des ‚KKK‘ (Katechismus der kath. Kirche) ausgearbeitet habe. Mein Vortrag dauerte jeweils ca. eine dreiviertel Stunde und danach kam es immer zu angeregten und fruchtbaren Gesprächen. Das Buch ist ausgesprochen klar verständlich und auch für Erwachsene sehr gut lesbar. Alle Teilnehmer und ich selbst haben durch dieses Studium sehr profitiert.
Für das nächste Jahr haben wir uns vorgenommen, die Sakramente näher zu erforschen und wir werden darum Band 7 durcharbeiten.“
Mag. Bettina Konradsheim, Wien.

Die Buchreihe umfasst pro Band:


Ein Textbuch:
Das Textbuch erarbeitet die jeweiligen Inhalte in Bild und Text.
Jedes Kapitel beginnt mit einem themenbezogenen Bild, anhand dessen man bereits den Textinhalt besprechen könnte (Bildbeschreibungen im Handbuch für Eltern).
Dann folgt der altersgerechte Text.
Am Ende jedes Kapitels findet man die Aufzählung einiger Merkwörter, sowie Fragen, die den Inhalt noch einmal auf den Punkt bringen.


Ein Arbeitsbuch:
Das Arbeitsbuch erleichtert Schülern und Jugendlichen eine kreative Beschäftigung mit den Inhalten des Textbuches. Es fördert ein besseres Verstehen und unterstützt die Umsetzung der Lehre Christi ins Leben.


Ein Handbuch:
Das Handbuch bietet Eltern und Katecheten pädagogische Mittel und Wege, um die Inhalte dynamisch, interessant und überzeugend weitergeben zu können.
Für jedes Kapitel gibt es hier:

  • eine Zusammenstellung von Hintergrundliteratur
  • eine meditative Bildkatechese zu den Kapitelbildern des Textbuches
  • die Formulierung des Lernzieles
  • eine Auflistung empfehlenswerter Unterrichtsmaterialien
  • inhaltlich und methodisch ausgearbeitete Vorschläge zur Gestaltung von Gruppenstunden bzw. Unterrichtseinheiten
  • eine Aufteilung des Kapitels in 5 kleine Abschnitte für die Gestaltung einer Wochenkatechese
  • Raum für persönliche Notizen

25,00 €

  • 0,99 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Laun, Andreas: Glaube und Leben / Band 7: Von Gott gerufen - Gnade und Sakramente. Textbuch, Arbeitsbuch und Handbuch.

Erarbeitet für die 7. Schulstufe; zur Vorbereitung auf das Sakrament der Firmung; für Jugendliche und Erwachsene.

Vorwort von Christoph Kardinal Schönborn, Georg Eder.
Beiträge von Maria Prügl.
Bearbeiter (sonst.): Erik Diewald, Horst Obereder, Martina Diewald, Ingeborg Obereder.

Bibliografische Daten:
Softcover
Umfang: Textbuch 180 Seiten, Arbeitsbuch für Schüler 74 Seiten, Handbuch für Eltern und Katecheten 130 Seiten
Format: 16,5 x 23 cm
ET: 2011

Zum Inhalt:
Jedes Kapitel beginnt mit einem themenbezogenen Bild, anhand dessen man bereits große Teile des Textinhaltes besprechen könnte (Bildbeschreibungen im Handbuch für Eltern und Katecheten).
Dann folgt der Text.
Am Ende jedes Kapitels findet man konkrete Fragen, die den Inhalt noch einmal auf den Punkt bringen.

Inhalt:
In diesem Band geht es vor allem und die Begegnung des Menschen mit Gott und die Verwandlung des Menschen durch die Erlösung, die Gnade und die Sakramente.
Erzählt wird aber auch die Geschichte der Kirche, die trotz des „Unkrauts auf dem Acker Gottes“ alles in allem eine „Erfolgsgeschichte“ ist.

„Im Rahmen eines Gebetskreises nehmen wir immer wieder Teile des Katechismus durch. Bei den Sakramenten stolperten wir über den Begriff “Initiation". Weder Katechismus noch Lexika gaben eine einschlägige Antwort. Monate später fiel mir Band 7 der Religionsbuch-Reihe Glaube und Leben in die Hände, und siehe da: Dank der übersichtlichen Gliederung hatte ich im Nu die Lösung.
Also fing ich zu schmökern an und war überwältigt: Wie viel Neues erfuhr ich da, obwohl ich ja in den 13 Jahren Schulzeit auch Religionsunterricht gehabt hatte und mich überdies in meiner Freizeit gerne mit religiösen Themen beschäftigte. Hier war alles einleuchtend, kurz und prägnant dargelegt. Nach und nach besorgten wir uns auch die anderen Bände.
Heute ist Glaube und Leben für uns zu einem unverzichtbaren Wegbegleiter geworden. Wir stimmen uns z.B. jeden Samstagabend mit 1 bis 2 Kapiteln auf den Sonntag ein. Mein Mann liest den Kindern vor, und anhand der Vertiefungsfragen reden wir dann noch über die Themen. So lernen nicht nur unsere Kinder etwas über den Glauben, auch wir Eltern können unser Wissen auffrischen, vertiefen und erweitern.
Da wir unsere Begeisterung gerne mit anderen teilen möchten, verschenken wir die Bücher auch an Freunde, Bekannte und Verwandte: als “Mitbringsel", Hochzeits- oder Geburtstagsgeschenk, damit auch sie sich an der Wahrheit freuen können. Diese Reihe ist ein Gesamtkunstwerk das alle Sinne anzusprechen vermag.“
Silvia und Sepp Planitzer, Absolventen der Salzburger Akademie für Ehe und Familie, Eben

Die Buchreihe umfasst pro Band:


Ein Textbuch:
Das Textbuch erarbeitet die jeweiligen Inhalte in Bild und Text.
Jedes Kapitel beginnt mit einem themenbezogenen Bild, anhand dessen man bereits den Textinhalt besprechen könnte (Bildbeschreibungen im Handbuch für Eltern).
Dann folgt der altersgerechte Text.
Am Ende jedes Kapitels findet man die Aufzählung einiger Merkwörter, sowie Fragen, die den Inhalt noch einmal auf den Punkt bringen.


Ein Arbeitsbuch:
Das Arbeitsbuch erleichtert Schülern und Jugendlichen eine kreative Beschäftigung mit den Inhalten des Textbuches. Es fördert ein besseres Verstehen und unterstützt die Umsetzung der Lehre Christi ins Leben.


Ein Handbuch:
Das Handbuch bietet Eltern und Katecheten pädagogische Mittel und Wege, um die Inhalte dynamisch, interessant und überzeugend weitergeben zu können.


Für jedes Kapitel gibt es hier:

  • eine Zusammenstellung von Hintergrundliteratur
  • eine meditative Bildkatechese zu den Kapitelbildern des Textbuches
  • die Formulierung des Lernzieles
  • eine Auflistung empfehlenswerter Unterrichtsmaterialien
  • inhaltlich und methodisch ausgearbeitete Vorschläge zur Gestaltung von Gruppenstunden bzw. Unterrichtseinheiten
  • eine Aufteilung des Kapitels in 5 kleine Abschnitte für die Gestaltung einer Wochenkatechese
  • Raum für persönliche Notizen.

25,00 €

  • 0,9 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Laun, Andreas: Glaube und Leben / Band 8: Der Christ in der modernen Welt. Textbuch.

Erarbeitet für die 8. Schulstufe; für alle Interessierten.

Vorwort von Christoph Kardinal Schönborn, Georg Eder.
Mitwirkung (sonst.): Maria Prügl.

Bibliografische Daten:
Softcover
zahlr. meist farb. Abb.
Umfang: Textbuch 216 Seiten
Format: 16,5 x 23 cm
ET: 2009

Zum Inhalt:
Jedes Kapitel beginnt mit einem themenbezogenen Bild, anhand dessen man bereits große Teile des Textinhaltes besprechen könnte (Bildbeschreibungen im Handbuch für Eltern und Katecheten).
Dann folgt der Text.
Am Ende jedes Kapitels findet man konkrete Fragen, die den Inhalt noch einmal auf den Punkt bringen.

Inhalt:
Viele aktuelle Themen:
Glaube und Vernunft; Natürliche Gotteserkenntnis; Evolution; die Bibel und ihre Auslegung; Gottes erste Liebe – die Juden; Gott wird Mensch; Gott erlöst; Ökumene; Atheismus; Verfolgung; Mission; Weltreligionen; Bioethik; Gott liebt die menschliche Liebe; Irrwege der Sexualität; Stellung der Frau; Katholische Soziallehre; Bewahrung der Schöpfung …

„Ich erzähle Dir in diesem Buch von Gott, so, wie die Christen an Ihn glauben, wie sie sich Ihn vorstellen, wie sie Ihn erlebt haben und immer noch erleben.
Vielleicht glaubst Du das alles nicht? Aber Du wirst mir wohl zubilligen, dass ich es glaube und dass sich für alle, die es glauben – das ist logisch -, enorme Konsequenzen daraus ergeben. Wenn in Jesus von Nazareth wirklich Gott selbst zu uns gekommen und uns begegnet ist … dann ist er zugleich derjenige, auf den auch Du immer schon gewartet hast.
Darum hoffe ich, dass Du das Buch liest und darüber nachdenkst.“
Andreas Laun

19,80 €

  • 0,61 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1