Benedikt XVI. / Joseph Ratzinger


Rubrik – Auf einem Blick!


Papst Benedikt XVI

Miniposter: 24 x 30 cm

Farbdruck auf Pappe

10,00 €

  • 0,23 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Papst Benedikt XVI

Miniposter: 24 x 30 cm

Farbdruck auf Pappe

10,00 €

  • 0,24 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Benedikt XVI.: Die Ökologie des Menschen. Die großen Reden des Papstes

 

Bibliografische Angaben:
Hardcover
Umfang: 432Seiten
Format: 14 x 21,5 cm
ET: 2012

 

Zum Inhalt:
Er ist die Nummer 5 auf der Forbes-Liste der mächtigsten Menschen der Welt, aber er hat keine Regimenter. Er ist das Oberhaupt der größten Religionsgemeinschaft der Welt, von 1,2 Milliarden Katholiken, aber er hat keine andere Macht als die des Wortes: Papst Benedikt XVI. ist ein Intellektueller von Format, der Einfluss nehmen möchte. Was er sagt, erreicht Hirn und Herz der Menschen und hinterlässt bleibenden Eindruck. Die Ökologie des Menschen versammelt die großen Reden des Papstes zu den großen Fragen der Zeit. Benedikt spricht über die Grundlagen des Rechts und die Würde des Menschen, über den Zustand dieser Welt und der Kirche. Er wirbt für die Werte, die das Menschsein ausmachen: für Gerechtigkeit und Frieden und für eine Kultur des Lebens.

19,99 €

  • 0,62 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Raziner, Joseph Cardinal: Weggemeinschaft des Glaubens - Kirche als Communio. Festgabe zum 75. Geburtstag mit aktueller Bibliographie von Joseph Ratzinger.


Bibliografische Angaben:

2. Auflage

Hardcover mit Schutzumschlag

Umfang: 328 SeitenFormat: 13,5 x 21,5 cm

ET: 2002



Zum Inhalt:

Joseph Ratzinger, der am 19. April 2005 zum Papst gewählt wurde und den Namen Benedikt XVI. angenommen hat, zählt zu den brillantesten Denkern unserer Zeit und gilt als einer der größten christlichen Gelehrten seit Thomas von Aquin. Die Schüler des langjährigen Universitätsprofessors Joseph Ratzinger haben aus Anlaß von dessen 75. Geburtstag zentrale Texte ihres Lehrers zusammengestellt, die tiefe Einblicke in den theologischen Kosmos dieses außergewöhnlichen Kirchenmannes erlauben. Das Buch, das besonders dem Thema Kirche als Gemeinschaft (Communio) gewidmet ist, bietet im Anhang eine vollständige Bibliographie der Werke Joseph Ratzingers bis zum Jahr 2002.

18,90 €

  • 0,65 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Benedikt XVI.: Dogma und Verkündigung.


Bibliografische Angaben:
4., veränd. Aufl.
Hardcover
Umfang: 460 Seiten
Format: 14,5 x 20,95 cm
ET: 2005

Zum Inhalt:
„Erst in der Sagbarkeit bewährt sich der Gedanke!“

Theologie als Wegmarkierung für den Alltag – diesen Anspruch sieht Papst Benedikt XVI. als Grundlage seines Wirkens. Jedoch ist der Weg vom Dogma zur Verkündigung oftmals sehr beschwerlich geworden; es gibt keine Denk- und Anschauungsmuster mehr, die den Gehalt des Dogmas in unser Alltagsleben übertragen. Dem entgegen wirken die theologischen Abhandlungen dieses Buches, in welchen sich Papst Benedikt XVI. – basierend auf persönlichen Gesprächen mit Seelsorgern – einen Weg zu unserer Sprache der Gegenwart bahnt.

36,80 €

  • 0,9 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Benedikt XVI. / Koch, Kurt: Das Zweite Vatikanische Konzil. Die Hermeneutik der Reform.


Bibliografische Angaben:
Hardcover
Umfang: 160 Seiten
Format: 14 x 22 cm
ET: 2012

Zum Inhalt:
Das Zweite Vatikanische Konzil (1962–65) steht mit der Abkehr vom Latein im Gottesdienst für einen Aufbruch sondergleichen: Das Konzil ist das Symbol schlechthin für die unwiderrufliche Annäherung der Kirche an die Welt von heute. Doch kaum im Amt, löste Papst Benedikt XVI. große Diskussionen aus, als er statt des „Aufbruchs“ eine Interpretation des Konzils „ohne unnatürliche Brüche“ forderte, die „alte“ Liturgie mit viel Latein völlig freigab und in seinen eigenen Gottesdiensten die traditionelle Mundkommunion im Knien wieder einführte. Will er hinter das Konzil zurück? Dieser Frage stellte sich der Papst im Austausch mit seinen ehemaligen Schülern und Weggefährten.
Dieser Band beinhaltet neben zwei Grundsatzreferaten von Kardinal Kurt Koch zum Thema die engagierten Redebeiträge des Schülerkreises und des Papstes in der darauffolgenden Diskussion sowie ein Vorwort des Heiligen Vaters, um den Erscheinungstermin zum 50. Jahrestag der Konzilseröffnung zu markieren.

Seit 1977 trifft sich Joseph Ratzinger, der als Berater am Zweiten Vatikanischen Konzil teilgenommen hat, einmal im Jahr zu einem Austausch mit seinen ehemaligen Doktoranden – ein Brauch, den auch Papst Benedikt XVI. beibehalten hat. Zum Schülerkreistreffen 2010 in Castelgandolfo wurde Kurt Kardinal Koch als Referent eingeladen, der Präsident des Päpstlichen Rates für die Einheit der Christen.

29,95 €

  • 0,47 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Heim, Maximilian / Pech, Justinus C. (Hrsg.): Zur Mitte der Theologie im Werk von Joseph Ratzinger / Benedikt XVI.

Reihe: Ratzinger-Studien 6.

Bibliografische Angaben:
Hardcover
Umfang: 216 Seiten
Format: 13,5 x 21,5 cm
ET: 2013

Zum Inhalt:
Die Beiträge nähern sich der Mitte der Schriften Benedikts XVI. aus unterschiedlichen Richtungen. Nach einer Einordnung des Werks Ratzingers in den theologisch-geistesgeschichtlichen Kontext, widmen sich namhafte Experten fundamentaltheologischen, christologischen, ekklesiologischen sowie konfessions- und inkulturationsbezogenen Fragestellungen.

24,95 €

  • 0,55 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Kreiml, Josef (Hrsg.): Christliche Antworten auf die Fragen der Gegenwart. Grundlinien der Theologie Papst Benedikts XVI.


Bibliografische Angaben:
Softcover
Umfang: 256 Seiten
Format: 13,5 x 20,8 cm
ET: 2010

Zum Inhalt:
In der neuen Reihe Schriften der Philosophisch-Theologischen Hochschule St. Pölten werden Beiträge zu aktuellen Fragen der Theologie publiziert.
Band 1 nimmt die Theologie Joseph Ratzingers in den Blick.

In seiner langjährigen Tätigkeit als Theologe und Kirchenmann hat Joseph Ratzinger / Benedikt XVI. immer wieder zu einer Vielzahl grundlegender
Fragen nicht nur der Theologie und des christlichen Lebens, sondern auch der Ethik und der modernen Gegenwartskultur Stellung bezogen und mitunter heftigen Widerspruch provoziert. Der vorliegende Band bietet eine allgemeinverständliche und fachlich fundierte Zusammenschau wichtiger Aspekte aus dem umfangreichen Schaffen Joseph Ratzingers / Benedikts XVI. und eignet sich somit hervorragend als Einführung in sein Denken.

Mit Beiträgen von Thomas Heinrich Stark, Michael Stickelbroeck, Clemens Breuer, Christoph Binninger, Rudolf Voderholzer, Josef Spindelböck

22,00 €

  • 0,5 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Voderholzer, Rudolf (Hrsg.): Der Logos-gemäße Gottesdienst. Theologie der Liturgie bei Joseph Ratzinger.


Bibliografische Angaben:
Hardcover
Umfang: 360 Seiten
Format: 13,5 x 21,5 cm
ET: 2009

Zum Inhalt:
Die neue Reihe „Ratzinger-Studien“ bietet das derzeit einzige Forum, in dem Einzelaspekte der Theologie Joseph Ratzingers auf der Basis seines Gesamtwerks diskutiert werden. Die Reihe wird im Auftrag des Instituts Papst Benedikt XVI. herausgegeben.
Band 1 der Reihe widmet sich, parallel zum jüngst erschienenen Band der Gesammelten Schriften Joseph Ratzingers, der Theologie der Liturgie. Namhafte Experten beleuchten die liturgiewissenschaftlichen, dogmatischen, philosophischen, musikalischen und spirituellen Aspekte des Themas.

24,95 €

  • 0,75 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Benedikt XVI.: Die Kirchenväter - frühe Lehrer der Christenheit.


Bibliografische Angaben:
Hardcover
Umfang: 232 Seiten
Format: 13,5 x 20,8 cm
ET: 2008

Zum Inhalt:
»Wenn ich die Schriften des hl. Augustinus lese, habe ich nicht den Eindruck, dass es sich um einen Mann handelt, der vor mehr oder weniger 1600 Jahren gestorben ist, sondern ich spüre ihn wie einen Menschen von heute ..., der mit seinem frischen und aktuellen Glauben zu uns spricht.«

Papst Benedikt XVI. stellt in 26 Porträts die großen Lehrer der frühen Christenheit vor, die auf dem Fundament der Apostel die Kirche weiterbauten und gestalteten.

Indem der Papst Leben und literarisches Werk dieser bedeutenden Bischöfe und Gelehrten erschließt, eröffnet er dem Leser die Gedankenwelt der frühen Christen. Leicht verständlich werden die Weisheit und die spirituelle Tiefe der Christen der ersten Jahrhunderte zugänglich gemacht.

Benedikt XVI. hebt jene Erfahrungen und Erkenntnisse hervor, die auch heute noch von ungebrochener Gültigkeit sind: Die Kirchenväter werden so zu »Zeugen der bleibenden Aktualität des christlichen Glaubens«.

16,95 €

  • 0,5 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Müller, Gerhard Ludwig (Hrsg.): Der Glaube ist einfach. Aspekte der Theologie Papst Benedikts XVI.


Bibliografische Angaben:
Softcover
Umfang: 136 Seiten
Format: 13,5 x 21,5 cm
ET: 2007

Zum Inhalt:
Der Glaube ist einfach. Wir glauben an Gott - an Gott, den Ursprung und das Ziel menschlichen Lebens. An den Gott, der sich auf uns Menschen einlässt, der unsere Herkuft und unsere Zukunft ist. So ist Glaube immer zugleich Hoffnung, Gewissheit, dass wir Zukunft haben und das wir nicht ins Leere fallen." Papst Benedikt XVI.

Papst Benedikt XVI. gehört zu den bedeutendsten Theologen der Gegenwart. Sein theologisches Werk umfasst alle Themenfelder der Theologie. Dabei bringt erst die wechselseitige Verknüpfung aller Teilbereiche die eigentliche Dimension der Theologie zum Leuchten - sich sucht den Grund unseres Seins in der Beziehung zu Gott zu erklären. Die Beiträge dieses Bandes führen in eine Gedankenwelt ein, die für die Kirche unserer Zeit prägend ist.


Zum Herausgeber:
Bischof Gerhard Ludwig Müller (Regensburg) würdigt die erste Enzyklika des Papstes, „Deus caritas est“. Michael Schulz (Bonn) behandelt das Plädoyer des Papstes für einen vernünftigen Glauben, Rudolf Voderholzer (Trier) fragt nach Benedikts Haltung zur modernen Exegese; dem christologischen Kern der Theologie Ratzingers widmet sich Josef Kreiml (St. Pölten), Christian Schmidbaur (Lugano) gibt Auskunft über trinitäts-theologische Aspekte im Denken des Papstes und Christian Schaller (Regensburg) analysiert Ratzingers Verhältnis zur Orthodoxen Kirche.

14,95 €

  • 0,3 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Benedikt XVI.: Auf dem Fundament der Apostel. Katechesen zum Ursprung der Kirche.


Bibliografische Angaben:
Hardcover
Umfang: 176 Seiten
Format: 13,5 x 20,8 cm
ET: 2007

Zum Inhalt:
Papst Benedikt XVI. betrachtet in 32 Katechesen die Anfänge der Kirche, um ihr Wesentliches zu erfassen. In seiner geistlichen Auslegung einschlägiger Bibelstellen spricht er über den Ursprung der Kirche in Jesus Christus und im Heiligen Geist, über die Bedeutung der Eucharistie, der Tradition und des Amtes sowie vor allem über die Personen, auf deren Fundament Christus seine Kirche bauen wollte:
Petrus und die anderen Apostel, Paulus Tomtheu, Titus, Stephanus, Barnabas, Silas und Apollos, das Ehepaar Priszilla und Aquila sowie die Frauen, die Jesus nachfolgten und in der frühen Kirche einen wichtigen Platz einnahmen.

Was Kirche von ihrem Ursprung her ist und durch die Zeiten bleibt und wie der Papst sie vesteht, ist in diesem Buch wunderbar zusammengefasst.

14,95 €

  • 0,49 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Benedikt XVI.: Grundsatz-Reden aus fünf Jahrzehnten.


Bibliografische Angaben:
Hardcover
Umfang: 216 Seiten
Format: 13,5 x 21,5 cm
ET: 2005

Zum Inhalt:
Der Leser findet die Grundsatzreden Joseph Ratzingers nicht chronologisch, sondern thematisch geordnet. Am Beginn steht ein Referat, das der Kardinal zum Thema "Wesen und Auftrag des Petrusamtes" gehalten hatte. Die darin vorgelegte Deutung kann nicht nur allgemein verstehen helfen, wie Papst Benedikt XVI. "Wesen und Auftrag" im Einheit stiftenden Dienst des Petrusamtes sieht, das ihm nun übertragen wurde, sondern auch begründen, warum er das ökumenische Bemühen um Einheit an der ersten Stelle der Herausforderungen seines Pontifikats sieht.

Die Beiträge, die hier zusammengefasst sind, geben Einblick in das Denken Joseph Ratzingers von 1963-2004. Ein kurzer Vorspann aus der Feder des jetzigen Leiters der Katholischen Akademie, Dr. Florian Schuller, gibt für jede "Grundsatzrede" den Kontext an, in dem sie gehalten wurde; Fotos zeigen Joseph Ratzinger in der Begegnung mit Persönlichkeiten wie Karl Rahner, Walter Kapser, Jürgen Habermas, aber auch mit Papst Paul VI und Papst Johannes Paul II.

19,95 €

  • 0,55 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Benedikt XVI.: Impulse des Geistes. Erwartungen an die kirchlichen Bewegungen und neuen Gemeinschaften.


Bibliografische Angaben:
Softcover
Umfang: 72 Seiten
Format: 12 x 19 cm
ET: 2007

Zum Inhalt:
Die Predigt von Papst Benedikt XVI., die er auf dem Petersplatz bei der Pfingstvigil 2006 vor ca. 300 000 Mitgliedern von kirchlichen Bewegungen und neuen Gemeinschaften hielt, wird dokumentiert. Ebenso seine Botschaft, die er an den dieser Vigil vorausgegangenen Zweiten Weltkongress dieser Gruppierungen gerichtet hat. Es folgt die Pfingstpredigt 2006 des Papstes und seine Ansprache an die Mitglieder der Römichen Kurie am Heiligen Abend 2005.

7,90 €

  • 0,22 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Benedikt XVI.: Jesus von Nazareth. Teil I: Von der Taufe im Jordan bis zur Verklärung.

Geschenkausgabe in Leinen gebunden, mit hochwertigem Schmuckschuber

Bibliografische Angaben:
Hardcover
Umfang: 448 Seiten
Format: 13,9 x 21,4 cm

Zum Inhalt:
Wer ist Jesus von Nazareth, und was können wir über ihn wissen? Ist er nur ein Mensch? Ist er Gottes Sohn? Mit der Antwort darauf steht und fällt der christliche Glaube.

Sein Leben lang hat sich Joseph Ratzinger mit Jesus beschäftigt - als gläubiger Christ, als Professor, als Bischof, als oberster Glaubenshüter. Vor Jahren begann er mit seinem Buch über Jesus, an dem er auch nach der Wahl zum Papst in jeder freien Minute weiterschrieb.

Viele meinen, die Darstellung der Evangelien verdecke den „historischen Jesus". Benedikt XVI. dagegen ist der Überzeugung: Historisch-kritische Vernunft und Glauben sind kein Widerspruch - im Gegenteil. Die Evangelien legen die historische Wahrheit über Jesus erst offen, wenn sie ihn als Sohn Gottes zeigen. „Ich bin überzeugt und hoffe, auch die Leser können sehen, dass diese Gestalt viel logischer und auch historisch betrachtet viel verständlicher ist als die Rekonstruktionen, mit denen wir in den letzten Jahrzehnten konfrontiert wurden. Ich denke, dass gerade dieser Jesus - der der Evangelien - eine historisch sinnvolle und stimmige Figur ist."

Die Summe eines großen Theologenlebens. Das wohl persönlichste Buch, das Joseph Ratzinger und das überhaupt je ein Papst geschrieben hat.

44,00 €

  • 1,1 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Benedikt XVI.: Werte in Zeiten des Umbruchs. Die Herausforderungen der Zukunft bestehen.


Bibliografische Angaben:
Hardcover
Umfang: 160 Seiten
Format: 13,9 x 21,4 cm
ET: 2005

Zum Inhalt:
Was ist die Zukunft der Humanität in einer von wirtschaftlichen und politischen Machtinteressen bestimmten Welt? Wie hängen Politik und Moral zusammen? Welche Werte gelten noch in Zeiten radikalen Umbruchs? Der neue Papst zum Verhältnis zwischen Glauben und Vernunft, zur Zukunft unserer Gesellschaften und zur immer lauter werdenden Frage nach der "Seele" Europas. Kritische Anfragen an die Zeit, verbunden mit grundlegenden Antworten. "Das intellektuelle Profil des neuen Papstes" (ORF).

16,90 €

  • 0,43 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Ratzinger, Joseph: Die Lehre des Zweiten Vatikanischen Konzils. Formulierung - Vermittlung - Deutung. Teil 1.

Joseph Ratzinger Gesammelte Schriften, Band 7/1

Bibliografische Angaben:
Leinen mit Lesebändchen
Umfang: 640 Seiten
Format: 13,9 x 21,4 cm
ET: 2012

Zum Inhalt:
Von Kardinal Frings 1961 als Konzilsberater berufen, begann Ratzingers einflussreiche Mitwirkung am Zweiten Vatikanum als Peritus und Mitglied verschiedener Kommissionen. In zahlreichen Vorträgen beteiligte er sich darüber hinaus an der aktuellen Berichterstattung und Vermittlung. Nach Abschluss des Konzils verfasste er Kommentare zu wichtigen Dokumenten und begleitet als kritischer Beobachter die Rezeption des Konzils bis in die Gegenwart.

60,00 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Ratzinger, Joseph: Die Lehre des Zweiten Vatikanischen Konzils. Formulierung - Vermittlung - Deutung. Teil 2.

Joseph Ratzinger Gesammelte Schriften, Band 7/2

Bibliografische Angaben:
Leinen mit Lesebändchen
Umfang: 640 Seiten
Format: 13,9 x 21,4 cm
ET: 2012

Zum Inhalt:
Von Kardinal Frings 1961 als Konzilsberater berufen, begann Ratzingers einflussreiche Mitwirkung am Zweiten Vatikanum als Peritus und Mitglied verschiedener Kommissionen. In zahlreichen Vorträgen beteiligte er sich darüber hinaus an der aktuellen Berichterstattung und Vermittlung. Nach Abschluss des Konzils verfasste er Kommentare zu wichtigen Dokumenten und begleitet als kritischer Beobachter die Rezeption des Konzils bis in die Gegenwart.

60,00 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Benedikt XVI.: Jesus von Nazareth. Teil III: Prolog - Die Kindheitsgeschichten.

Geschenkausgabe in Leinen gebunden, mit hochwertigem Schmuckschuber. Mit Foto und Faksimileseite

Bibliografische Angaben:
Hardcover
Umfang: 176 Seiten
Format: 13,9 x 21,4 cm
ET: 2012

Zum Inhalt:
Niemals zuvor hat ein Papst so tiefen Einblick gegeben in die Fragen, die ihn in seinem persönlichen Glauben bewegen. Er schreibt nicht als Papst, sondern als gläubiger Christ. Sein Anliegen ist, zu zeigen, dass die Botschaft der Evangelien verlässlich ist, weil sie tatsächlich Gottes bejahendes Wort zu den Menschen vermitteln.
Nach dem ersten Teil über die Zeit des öffentlichen Wirkens Jesu und dem zweiten Teil über Passion und Auferstehung schließt nun der dritte Band über die Kindheitsgeschichten, dessen Inhalt den beiden anderen chronologisch vorangeht, als Prolog dieses großartige Werk des Papstes ab.

40,00 €

  • 0,65 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Benedikt XVI.: Jesus von Nazareth. Teil II: Vom Einzug in Jerusalem bis zur Auferstehung. Geschenkausgabe.

Geschenkausgabe: Gebunden in Feinleinen mit Silber- und Goldprägung, zwei Zeichenbänder, in einem hochwertigen Schmuckschuber

Bibliografische Angaben:
Hardcover
Umfang: 368 Seiten
Format: 13,9 x 21,4 cm
ET: 2011

Zum Inhalt:
Mit dem ersten Band seines Jesus-Buchs hat Papst Benedikt XVI. die Grundsatzfragen gestellt: Ist die Darstellung Jesu in der Bibel wahr? Ist Jesus Gottes Sohn? Ist der Glaube vernünftig?
Im lange erwarteten zweiten Band geht es nun um das Herzstück des Christentums: Warum musste Jesus sterben? Was heißt Auferstehung? Und was heißt das für uns? In beeindruckender Weise lässt der Papst Anteil nehmen an seiner ganz persönlichen »Suche nach dem Angesicht des Herrn« - nachdenklich, klug, spirituell, ungemein anregend für die eigene Auseinandersetzung mit den existentiellen Fragen des Glaubens.

44,00 €

  • 0,9 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Benedikt XVI.: Das Beten Jesu. Meditationen in Wort und Bild.


Bibliografische Angaben:
Hardcover mit Schutzumschlag und Leseband
Mit 30 ganzseitigen Abbildungen
Umfang: 128 Seiten
Format: 17 x 24 cm
ET: 2013

Zum Inhalt:
In einer vielbeachteten Vortragsreihe im Rahmen seiner wöchentlichen Generalaudienzen hat Papst Benedikt XVI. eine Reihe von Meditationen über das Beten Jesu gehalten. Zur Sprache kommen auch damit verwandte Themen, etwa über das Gebet im Alten Testament, das ja die Basis für das Beten Jesu bildet. Mehrere zentrale große Gebete Jesu werden vom Papst erschlossen in der spirituellen und theologischen Tiefe, die man von ihm kennt und an ihm schätzt. Der Band ist reich mit ganzseitigen ausgewählten Meisterwerken der klassischen Kunst illustriert.

19,99 €

  • 0,65 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Ratzinger, Joseph: Theologisches ABC.


Bibliografische Angaben:
Hardcover mit Leseband
Umfang: 240 Seiten
Format: 12,5 x 20,5 cm
ET: 2012

Zum Inhalt:
Zum Jahr des Glaubens, das Benedikt XVI. zum 50. Jahrestag der Eröffnung des II. Vatikanischen Konzils ausgerufen hat, erscheint dies Lesebuch aus den Werken Joseph Ratzingers. Zu rund 150 alphabetischen Stichworten geben exemplarische Texte Einblick ins Denken des heutigen Papstes, erklären verlässlich theologische Begriffe und bieten eine anregende geistliche Lektüre. Ein Kompendium zum Nachschlagen und zum Schmökern.

16,99 €

  • 0,5 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Benedikt XVI.: Wir müssen anders leben! Damit die Schöpfung überleben kann.

Herausgegeben von Jürgen Erbacher

Bibliografische Angaben:
2. Auflage
Hardcover mit Schutzumschlag und Leseband
Umfang: 220 Seiten
Format: 12,5 x 20,5 cm
ET: 2012

Zum Inhalt:
Wie kein Papst vor ihm hat Benedikt XVI. die Schöpfung zum Thema gemacht. Immer wieder weist er auf die entscheidenden Zusammenhänge hin: Respekt vor der Schöpfung und verantwortungsvoller Umgang mit ihr sind unverzichtbar, weil sie Schlüssel zu Mitmenschlichkeit und Gerechtigkeit und damit letztlich auch für den Frieden sind. Vatikankenner Jürgen Erbacher stellt die zentralen Aussagen vor und zeigt die davon ausgehenden Impulse auf.

16,99 €

  • 0,5 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Cordes, Paul Josef / Lütz, Manfred: Benedikts Vermächtnis und Franziskus' Auftrag. Entweltlichung. Eine Streitschrift.


Bibliografische Angaben:
Hardcover
Umfang: 160 Seiten
Format: 12 x 19 cm
ET: 2013

Zum Inhalt:
Der Skandal in einem Kölner katholischen Krankenhaus war ein Schock. Hatte das mit dem Thema "Entweltlichung" zu tun? Benedikt ging es um die spirituellen Risiken und Nebenwirkungen einer starken Verflochtenheit kirchlicher Institutionen in die Gesellschaft. Papst Franziskus ist gegen Prunk, predigt Barmherzigkeit und Engagement für die Armen. In einer seiner letzten Predigten stellte Benedikt die in Auschwitz ermordete Gottsucherin Etty Hillesum, die radikale Sozialaktivistin Dorothy Day und den genialen Naturwissenschaftler und orthodoxen Priester Pawel Florenskij als Vorbilder hin. In der Welt - aber gegen den Zeitgeist leben, das ist Vermächtnis Benedikts und der Auftrag von Papst Franziskus: Cordes und Lütz streiten in diesem Sinn für eine Kirche, die sich in der Welt auf ihr Wesentliches besinnt.

14,99 €

  • 0,36 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1