Gebete


Rubrik – Auf einem Blick!


Kleines Stundenbuch: Die Gedenktage der Heiligen.


Bibliografische Angaben:
Leder, 3 Lesebändchen
Umfang: 716 Seiten
Format: 10,5 x 15,5 cm
ET: 2006

Zum Inhalt:
Morgen- und Abendgebet der Kirche aus der Feier des Stundengebetes für die katholischen Bistümer des deutschen Sprachgebiets.
In Zusammenarbeit mit der "Ständigen Kommission" haben die liturgischen Institute die vorliegende Ausgabe als "Kleines Stundenbuch" herausgegeben.
Das "Kleine Stundenbuch" ist in Übereinstimmung mit der authentischen Ausgabe für den Gebrauch durch Laien redigiert. Die Einführung stammt von Balthasar Fischer. Die Übersetzungen der Schriftlesungen, biblischen Cantica und Psalmen sind Teil der von den Bischöfen des deutschen Sprachgebiets für den Gebrauch in der Liturgie approbierten Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift.

Die Neuausgabe enthält nun auch die Namen jener Heiligen und Seligen, die seit 1984 neu in den Römischen Generalkalender, den Regionalkalender und die Kalender einer ganzen Bischofskonferenz im deutschen Sprachgebiet eingegangen sind (u.a. Edith Stein, Adolf Kolping, Rupert Mayer sowie Johannes XXIII.). Eine tabellarische Übersicht nennt zusätzlich die etwa 200 Heiligen und Seligen aus den Diözesankalendern.

Der Band enthält alle Gebete des Morgenlobes (Laudes) und des Abendlobes (Vesper), die in der kirchlichen Tagzeitenliturgie gebetet werden. Hinzugefügt ist für jeden Tag die Komplet. Eine Kleine Hore (Sext) und weitere ausgewählte Texte runden dieses liturgische Laiengebetbuch ab.

32,00 €

  • 0,45 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Newman, John Henry: Gott und die Seele.


Bibliografische Angaben:
Softcover
Umfang: 160 Seiten
Format: 11 x 15,5 cm
ET: 2010

Zum Inhalt:
Gebete und Betrachtungen von John Henry Newman nach einer Übersetzung von Maria Knöpfler. Tiefgreifende Betrachtungen und bewegende Gebete des neuen Seligen.

5,00 €

  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Geibel, Notburg / Sauerzapf, Mauritius (Hg.): Vom Himmel umgeben. Das Heiligen-Gebetbuch für die ganze Familie.

Reihe: Beuroner Begleiter - Band 3

Bibliografische Angaben:
Hardcover mit Lesebändchen
viele farbige Abbildungen
Umfang: 128 Seiten
Format: 11,5 x 16,6 cm
ET: 2010

Zum Inhalt:
Das Heiligengebetbuch für die ganze Familie mit vielen vertrauten Heiligengebeten, sowie den bekanntesten Grund- und Mariengebete. Viele farbige Abbildungen berühmter HeiligenbilderIn diesem liebevoll gestalteten Gebetbuch finden sich die wichtigsten und vertrautesten Heiligengebete. Es lädt ein zum Beten in der Familie, auf Reisen, bei Wallfahrten, sowie an den zahlreichen Heiligen-Gedenktagen. Im Anhang finden sich zudem die bekanntesten Grund- und Mariengebete. Viele farbige Abbildungen kunstvoller Heiligenmotive und die hochwertige Verarbeitung machen diese Ausgabe zu einem echten Schmuckstück!

Zum Autor:
Notburg Geibel ist Redaktionsleiterin des Zollern-Alb-Kurier in Albstadt und lebt in Schwenningen, direkt über dem Donautal. Sie ist bekannt geworden als Autorin zahlreicher poesievoller Lyrikbände über die Landschaft der jungen Donau und engagiert sich mit selbstloser Leidenschaft für das Kloster Beuron und dessen kultureller Bedeutung für das ganze Land.

11,90 €

  • 0,3 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Geibel, Notburg / Sauerzapf, Mauritius (Hg.): Vom guten Hirten getragen. Das Jesus-Gebetbuch für die ganze Familie.

Reihe: Beuroner Begleiter - Band 4

Bibliografische Angaben:
Hardcover mit Lesebändchen
viele farbige Abbildungen
Umfang: 120 Seiten
Format: 11,5 x 16,6 cm
ET: 2011

Zum Inhalt:
Das sehr schön aufgemachte Gebetbuch eignet sich fürs tägliche Beten, vor allem mit Kindern und im Kreis der Familie. Traditionelle und moderne Jesus-Gebete wechseln sich mit farbenfrohen Bildern der Beuroner Kunst, sowie Gedichten von Notburg Geibel ab. Neben Psalm 23 setzen vor allem die vertrauten Grund-, Morgen-, Abend- und Tischgebete wichtige Akzente.

Zum Autor:
Notburg Geibel ist Redaktionsleiterin des Zollern-Alb-Kurier in Albstadt und lebt in Schwenningen, direkt über dem Donautal. Sie ist bekannt geworden als Autorin zahlreicher poesievoller Lyrikbände über die Landschaft der jungen Donau und engagiert sich mit selbstloser Leidenschaft für das Kloster Beuron und dessen kultureller Bedeutung für das ganze Land.

11,90 €

  • 0,3 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Guillet, Arnold (Hrsg.): Die Ablassgebete der katholischen Kirche.


Bibliografische Daten:
Softcover
Umfang: 132 Seiten
Format: 10,5 x 15,5 cm

Zum Inhalt:
Das kleine, handliche Buch enthält die Lehre vom Ablass, die Ablassnormen, die allgemeinen Vergünstigungen und die mit einem Ablass versehenen Gebete der katholischen Kirche. Der Schweizer Kardinal Charles Journet hat die Gläubigen ermuntert, wieder vermehrt von diesem Angebot göttlicher Barmherzigkeit Gebrauch zu machen; er schrieb: «Die Kirche will ihren schuldig gewordenen Kindern helfen durch ihr Gebet. Das Gebet appelliert in einem gewissen Sinn an die Barmherzigkeit Gottes gegen die Gerechtigkeit Gottes.» Die Päpste haben immer wieder darauf hingewiesen, dass die Lehre und der Gebrauch der Ablässe auf göttlicher Offenbarung beruhen. Dieser Gebetsschatz bereichert unser geistliches Leben und hilft uns, Werke der Barmherzigkeit zu tun, indem wir den Verstorbenen im Fegfeuer unser Gebet zuwenden.

5,00 €

  • 0,2 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1