Geschichte


Rubrik – Auf einem Blick!


Weiß, Otto: Kulturkatholizismus

Katholiken auf dem Weg in die deutsche Kultur (1900–1933). Mit einem Vorwort von Hans Maier

 

Bibliografische Angaben:

Softcover
Umfang: 312 Seiten
Format: 15,7 x 23,3 cm
ET: 2014

 

Zum Inhalt:

Seit der Wende zum 20. Jahrhundert stand die „katholische Kultur“ unter den deutschen Katholiken im Zentrum der Diskussion. Im protestantisch geprägten deutschen Kaiserreich war den als antimodern, fortschrittsfeindlich und ultramontan geltenden Katholiken häufig der Zugang zu Wissenschaft, Literatur und Kunst versperrt. Über die Notwendigkeit, Anschluss an die „deutsche Nationalkultur“ zu erhalten, bestand weithin Einigkeit, über die Wege dorthin jedoch tobten erbitterte Grabenkämpfe. Diese wurden vor allem in neu gegründeten Zeitschriften ausgetragen, allen voran im Hochland unter der Leitung von Karl Muth und in der Schöneren Zukunft, herausgegeben von Josef Eberle. Otto Weiß zeichnet den Weg der katholischen Intellektuellen in die deutsche Kultur von der Jahrhundertwende bis zum Beginn des Dritten Reichs nach und stellt die Protagonisten und Wortführer vor. Das faszinierende Porträt einer spannenden Epoche!

29,95 €

  • 0,56 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1